Ergebnis Vorbereitungsspiel: FC Unteröwisheim – FC 07 Heidelsheim II 3:2:

Noch nicht alles rund läuft derzeit bei unserer nach dem bitteren Absteig in die Kreisklasse A völlig neuformierten 2. Mannschaft, denn in einem weiteren Vorbereitungsspiel Sonntagmorgens zu Frühschoppenzeiten musste man sich auch beim B-Klassenaufsteiger FC Unteröwisheim mit 3:2 geschlagen geben. Irgendwie scheinen die ganzen Mechanismen noch nicht so ganz zu fruchten, wie sie eigentlich sollten, doch noch hat FCH-Trainer Eugen Seibert bis zum Saisonauftakt drei Wochen Zeit, um die Truppe auf Vordermann zu bringen und die Idealformation zu finden. Das Spiel in Unteröwisheim hätten die Heidelsheimer jedenfalls nicht verlieren müssen, wenn man optimal aufgestellt gewesen wäre und seine sich bietenden Torchancen genutzt hätte. So aber blieb es lediglich bei den beiden Treffern von Maximilian Löchner sowie Daniel Zöller und die Kraichtäler durften einen etwas glücklichen Sieg feiern.

Kommentare sind geschlossen.