FC Flehingen vs FCH AH

27. September 2015
Spielstand: 1 - 6

Spielbericht

FC Flehingen – FC 07 Heidelsheim 1:6

Der Einladung des FC Flehingen folgte unsere AH am Sonntag, 27.09.2015.  Auf deren Sportgelände fand an diesem Wochenende ihr Oktoberfest statt und so kam es auch zu dem etwas ungewöhnlichen Termin zur Frühschoppenzeit um 11:00 Uhr. Wer nur die ersten 15 Minuten gesehen hätte, wäre vom Endergebnis mehr als erstaunt, denn nach Spielende stand es 1:6.

Das Spiel begann mit enormen Druck und spielerischen Können der Flehinger – mehr als überrascht waren unsere Männer von diesem Ansturm. Zuordnungsprobleme und Abspielfehler in der Spieleröffnung führten zu einigen Torchancen der Flehinger. Und so kam es wie es kommen musste, nach wenigen Minuten lag unsere AH mit 0:1 in Rückstand. Aber das Spiel dauert ja bekanntermaßen 90, in unserem Fall 80 Minuten. Mit jeder Minute Spielzeit mehr fanden unsere Männer besser ins Spiel und so konnte  C. Fischer auch bald den Ausgleich herbeiführen. Mit einem weiteren Treffern von C. Fischer und J. Jäckle gingen unsere Mannen mit einem Zwei-Tore-Vorsprung in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte bestimmte unsere AH den weiteren Spielverlauf, zumal die Spieler aus Flehingen  ihr enormes Anfangstempo nicht beibehalten  und nur noch vereinzelt vor dem Heidelsheimer Tor für Aufregung sorgen konnten. Mit weiteren  Toren von C. Dres (2) und S. Sasu war der Sieg perfekt.

Kader: R. Landmesser, J. Heinrich, T. Kowalski, P. Pignone, I. Dracea, S. Sasu, J. Jäckle, M. Servay, C. Fischer,  T. Klinger, B. Gutknecht, C. Dres, A. Petzold, R. Pietsch und M. Moosmüller.