FV Gondelsheim vs FC Heidelsheim II

23. Juli 2015
Spielstand: 1 - 2

Spielbericht

FV Gondelsheim – FC 07 Heidelsheim II 1:2 (0:2)

Es waren noch nicht viel Trainingseinheiten in der schweißtreibenden Vorbereitungsphase absolviert, da ging es für die Berger-Truppe zum 1. Test nach Gondelsheim. Der letztjährige Absteiger in die Kreisliga B hat mit Beginn dieser Spielzeit personell gewaltig aufgerüstet und strebt natürlich den sofortigen Wieseraufstieg in die A-Klasse an. Unter anderem konnte man vom FC 07 Heidelsheim Stammspieler Domenico Muto, der fortan zusammen mit Konstantin Marapidis vom FC Flehingen als Spielertrainer fungiert sowie Evangelos Müller loseisen, der in der vergangenen Saison zusammen mit Fabian Kimmich immer wieder den Defensivverbund unserer 2. Mannschaft zusammen hielt und wesentlichen Anteil daran hatte, dass der FC 07 Heidelsheim 2 in der Kreisliga nur 41 Gegentreffer in 30 Spielen einstecken musste.

Unsere 2.Mannschaft lief an diesem Tag mehr oder weniger mit einer Verlegenheitself auf und trotzdem schafften die „jungen Wilden“ einen 2:1 Auswärtserfolg, da Gondelsheim noch deutlich unter seinen Möglichkeiten blieb. Dennis Riffel und Jens Maier brachten die Gäste bis zum Halbzeitpfiff mit 2:0 in Führung, ehe Marcel Cullik Mitte des 2. Durchgangs lediglich noch der 1:2 Anschlusstreffer für die Einheimischen gelang. Bei diesem Ergebnis blieb es dann allerdings bis zum Schlusspfiff, da sich der FCH fortan fast ausschließlich auf die Defensive beschränkte und keinen weiteren Gegentreffer mehr zuließ.