FC Heidelsheim I vs 1. FC 08 Birkenfeld

14. Februar 2015
Spielstand: 1 - 1

Spielbericht

Was sich schon in der Partie gegen Kuppenheim angedeutet hatte setzte sich im Spiel gegen den 1. FC 08 Birkenfeld nahtlos fort. Die Heidelsheimer machen einfach zu wenig aus ihren Torchancen und mussten sich daher auch gegen den Tabellendritten der Landesliga Mittelbaden letztendlich mit einem mageren 1:1 Unentschieden zufrieden gaben. An der Platzbeschaffenheit kann es dieses Mal aber nicht gelegen haben, denn der Rasen im Heidelsheimer Kraichgaustadion war in einem nahezu einwandfreien Zustand; ein Lob also an Platzwart Walter Mannweiler. Schon in den ersten 45 Minuten erspielten sich die Gastgeber einige gute Möglichkeiten, die erneut allesamt ungenutzt blieben und so dauerte es fast eine Stunde, bis Lukas Durst die Heidelsheimer mit 1:0 in Führung bringen konnte. Doch anstatt nachzulegen, kehrte in der FCH-Defensive leider wieder etwas der Schlendrian ein, was die Pforzheimer sofort bestraften und so knapp 15 Minuten vor Spielende zu Recht noch zum 1:1 Ausgleichstreffer kamen.