FCH AH vs FSV Büchenau

6. Mai 2015
Spielstand: 3 - 1

Spielbericht

AH siegt nach starker erster Halbzeit! FC 07 Heidelsheim – FSV Büchenau 3:1 (3:1)

Normalerweise ist für beide Mannschaften Mittwochs Training. Aus diesem Grund, der auch so angedacht war, konnten am Mittwoch, 06.05.2015,  beide Mannschaften auf einen gutbestückten Kader zurückgreifen.

Es waren gerade mal gut 5 Minuten im Heidelsheimer Kraichgaustadion gespielt als unsere AH nach Vorlage von T. Kowalski durch C. Fischer in Führung gehen konnte. Von da an hatten unsere Spieler, wenn auch nicht statistisch belegbar, mehr Ballbesitz und kontrollierten das Spiel. Einzelne Nadelstiche der Büchenauer ließen es aber immer mal wieder gefährlich vor unserem Tor werden. So gelang diesen auch ca. 15  Minuten später der Ausgleich. Danach waren wir kurze Zeit verunsichert – bekamen das Spiel aber wieder mehr und mehr in den Griff. In der Folge häuften sich unsere Torchancen und so gelang in der 32. Minute T. Meis der erneute Führungstreffer zum 2:1. Noch vor der Halbzeitpause konnte A. Zutavern die Führung zum 3:1 ausbauen.

In der zweiten  Hälfte passierte nicht wirklich viel. Beide Mannschaften waren zwar bemüht und es ergaben sich auch Chancen – aber eben keine Treffer mehr. Fazit: ein durchaus verdienter Sieg.

Kader: A. Petzold (Tor), J. Heinrich, M. Servay, C. Höchsmann, P. Pignone, W. Lanz, A. Zutavern, C. Fischer, J. Feßenbecker, C. Dres, R. Pietsch, T. Meis, I. Jracea, T. Kowalski.