Ungefährdeter Testspielerfolg! FC 07 Heidelsheim – TuS Bilfingen 3:0 (2:0):

Um endlich wieder einmal etwas Wettkampfpraxis sammeln zu können musste das vorgesehene Vorbereitungsspiel der 1. Mannschaft des FCH gegen den Verbandsligisten TuS Bilfingen kurzerhand auf den Kunstrasenplatz nach Reichenbach verlegt werden, da auf Naturrasenplätzen momentan so gut wie kein Fußballspiel möglich ist. Dabei zeigte der Tabellenzweite der Landesliga Mittelbaden vor allem im 1. Spielabschnitt eine ansprechende Leistung und führte bereits zur Halbzeit nach Toren von Lukas Durst (16.) und Serdar Yurdakul (39.) mit 2:0. Torjäger Mehmet Bozkurt legte nach 65 Minuten noch einen Treffer drauf, so dass am Ende ein deutlicher und ungefährdeter Sieg heraussprang. Die Gäste aus Bilfingen um die ehemaligen früheren Heidelsheimer Dirk Maier und Jens Helfrich  hatte man jederzeit im Griff und am völlig verdienten Erfolg der Erceg-Truppe gab es zu keiner Zeit irgendwelche Zweifel. Nach der deutlichen 0:3 Heimniederlage eine Woche zuvor gegen den Verbandsligisten ASV Durlach haben sich die Heidelsheimer also recht schnell wieder rehabilitiert und sind nun wohl wieder in der Spur.

Kommentare sind geschlossen.