Knapper Sieg im 1. Testspiel! FC 07 Heidelsheim – ATSV Muschelbach II 2:1 (2:1):

Das erste Testspiel zur Vorbereitung auf die am Sonntag, 12.08.2018 mit dem Heimspiel gegen den Oberligaabsteiger FC Astoria Walldorf II beginnende Verbandsligasaison 2018/19 endete für den FC 07 Heidelsheim gleich mit einem letztendlich verdienten 2:1 (2:1)-Erfolg. Zu Gast war am Sonntagmorgen zu eigentlichen Frühschoppenzeiten der Landesligaaufsteiger ATSV Mutschelbach 2. Dabei erwischte die Truppe um FCH-Trainer Hrvoje-Georg Erceg einen Auftakt nach Maß, denn schon in der 3. Minute konnte Rückkehrer Dirk Maier eine Ecke von Enes Karamanli aus kurzer Entfernung zur frühen 1:0 Führung einköpfen. Heidelsheim war auch in der Folgezeit gut im Spiel und nach 33 Minuten erhöhte Karamanli mit einem Heber auf 2:0. Vorausgegangen war eine schöne Kombination über Ibrahim Ünsal sowie das feine finale Zuspiel von Mannschaftskapitän Andre Walica. Doch schon vier Zeigerumdrehungen später verkürzte der pfeilschnelle und wieselflinke Aussenstürmer Yousuf Adam Freeman auf 2:1, was gleichzeitig auch den Halbzeitstand bedeutete.

Auch im 2. Spielabschnitt war es trotz schwüler Temperaturen ein lockeres und munteres Spielchen, bei dem beide Teams noch das eine oder andere Tor hätten erzielen können. Aber die Torhüter konnten ihren Kasten sauber halten und so war der Halbzeitstand gleichzeitig auch der Endstand. Dafür, dass es für den FCH die erste Partie nach der Sommerpause war, war die Leistung schon ganz in Ordnung, obwohl noch zahlreiche Spieler gefehlt haben.

Kommentare sind geschlossen.