Der Fußball im Freien in den Amateurligen ruht bekanntlich noch bis Anfang März, so dass sich das Hauptaugenmerk im Moment auch witterungsbedingt weiter auf den „Budenzauber“ unter dem Hallendach konzentriert. So auch beim FC 07 Heidelsheim, der am Wochenende 30. und 31. Januar 2016 wieder seine traditionellen Jugendhallenturniere für Bambinis bis D-Junioren durchführt. Insgesamt 10 D-Junioren-Teams aus den Fußballkreisen Bruchsal und Karlsruhe werden samstags ab 14:00 Uhr in der Heidelsheimer Sporthalle um die begehrten Pokale -bzw. Medaillen wetteifern; ebenfalls 10 Mannschaften sind dann sonntags ab 14:00 Uhr bei den E-Junioren am Start. Bereits am Samstagmorgen ab 11:00 Uhr findet mit acht Teams ein F-Junioren-Spielfest statt und Sonntagvormittags ab 11:00 Uhr werden bei einem Bambini-Spielfest mit acht teilnehmenden Mannschaften auch die kleinsten Kicker beweisen können, dass sie eines Tages einmal in die Fußstapfen eines großen Fußballstars treten möchten. Nach den gelungenen Veranstaltungen in den beiden Vorjahren findet Samstagabends, 30.01. ab 18:45 Uhr das 3. AH-Party-Mitternachtshallenturnier mit Cocktail-Bar im Foyer statt, bei dem natürlich auch die eine oder andere Überraschung nicht fehlen darf. Hier treten zunächst insgesamt 10 Mannschaften aus nah und fern in zwei Vorrundengruppen gegeneinander an, um dann kurz vor Mitternacht den Sieger zu ermitteln, ehe die Party dann erst so richtig losgehen kann.
Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen durch den Veranstalter FC 07 Heidelsheim bestens gesorgt, der sich natürlich über einen Besuch Ihrerseits sehr freuen würde.

Kommentare sind geschlossen.