Sehr geehrte Mitglieder,

die Corona-Pandemie hat unser privates wie auch berufliches Leben mittlerweile in einer noch nie erlebten Form verändert. Wir müssen uns auf ein Andauern dieser Lage einstellen, wie lange sie anhalten wird, kann Stand heute niemand vorhersagen. Es muss aber davon ausgegangen werden, dass das Verbot von Versammlungen in geschlossenen Räumen aufgrund der Infektionsgefahr weiterhin Bestand haben muss. 

Daher macht es auch keinen Sinn am Termin für unsere Jahreshauptversammlung am 24. April 2020 festzuhalten. Der Termin wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Wir werden rechtzeitig informieren.

Bleibt gesund!

Der Vorstand    

Kommentare sind geschlossen.