FC Astoria Walldorf 2 – FC 07 Heidelsheim 3:0 (1. Vorbereitungsspiel):

Leider noch ein Muster ohne Wert war das erste Testspiel des Landesligisten FC 07 Heidelsheim während der Wintervorbereitungsphase der Spielsaison 2016/17 bei der Zweitvertretung des Regionalligisten FC Astoria Walldorf, bei dem die Heidelsheimer praktisch ins heiße Feuer geworfen wurden. Aufgrund der gefrorenen Plätze war zuvor nämlich leider noch kein reguläres Training möglich, so dass man aus der Not eine Tugend machte und versuchte, sich zumindest im Fitnessstudio einigermaßen auf diesen ersten Test vorzubereiten. Dass dagegen der Oberligist nicht nur dank eines Kunstrasens mit seinen Vorbereitungen schon wesentlich weiter ist wurde in einem munteren Spielchen schon von der ersten Minute an deutlich. Walldorf war technisch überlegen und wusste vor allem spielerisch durch einige gelungene Ballstafetten zu gefallen. Doch auch die Truppe um Mirko Schneider enttäuschte keinesfalls, versuchte mit Kampf dagegen zu halten und hätte aufgrund von drei Freiläufen zumindest einen Ehrentreffer verdient gehabt.

Kommentare sind geschlossen.