Ein Derby jagt das andere! Samstag, 01. April 2017, 16:00 Uhr FC 07 Heidelsheim – FC Olympia Kirrlach (Landesliga Mittelbaden) und Sonntag, 02. April 2017, 15:00 Uhr FC 07 Heidelsheim 2 – FV Gondelsheim (Kreisklasse A Bruchsal)

Mit dem Olympianern aus Kirrlach präsentiert sich am kommenden Samstag zum nächsten Derby eine Mannschaft in Heidelsheim, die sich trotz einiger Negativerlebnisse zuletzt immer noch berechtigte Hoffnungen auf den Verbandsligaaufstieg machen darf. Prunkstück des Teams von Trainer Andreas Backmann ist ganz klar die Offensivabteilung, die in bisher 20 absolvierten Partien bereits 46 mal ins gegnerische Tor getroffen hat, was ganz klar Ligaspitze bedeutet. Doch gerade hinten scheinen die Kirrlacher hin und wieder etwas anfällig zu sein und das gilt es natürlich auszunutzen. So kann die Devise für den FCH also wie schon beim unerwarteten letzten Heimsieg gegen den Tabellenführer FC Español Karlsruhe wohl nur heißen, aus einer kontrollierten Defensive zu agieren und vorne versuchen, Nadelstiche zu setzen. Nur ungern erinnert man sich an die Partie aus der Vorrunde, welche wohl als Skandalspiel in die Geschichtsbücher des Fußballs eingegangen ist. Hoffen wir, dass dieses Mal alles friedlich bleibt und die Heidelsheimer ihre Erfolgsserie weiter fortsetzen und die trotz dreifache Unterzahl knappe 0:1 Niederlage aus dem Vorspiel können. Eine Niederlage wäre wohl ein schlechter Aprilscherz.

Unsere 2. Mannschaft erwartet tags darauf, am Sonntag um 15:00 Uhr in der Kreisklasse A Bruchsal zuhause den FV Gondelsheim. Nach den recht unglücklichen Ergebnissen zu Beginn der 2. Halbserie sind die Mannen um Trainer Eugen Seibert auch gegen die zuletzt zwar auch nicht immer überzeugenden Gondelsheimer wohl nur Außenseiter. Doch schon das Vorspiel hat gezeigt, wie man gegen den ambitionierten letztjährigen Aufsteiger bestehen kann, denn da schafften unsere Jung´s Dank einer überzeugenden Vorstellung ein hochverdientes torloses Unentschieden, obwohl sie aufgrund der klareren Tormöglichkeiten sogar hätten gewinnen müssen. Zwar steht der FC 07 Heidelsheim 2 in der Tabelle momentan jenseits von Gut und Böse, aber einige Punkte zur sicheren Rettung sollten trotz des 4:3 Auswärtssieges zuletzt beim SV Kickers Büchig 2 schon noch eingefahren werden. Und am besten wird sein, wenn man mit dem Punktesammeln gleich gegen Gondelsheim anfangen könnte.

Zu diesen beiden sicherlich sehr interessanten Begegnungen werden wiederum alle Fußballfreunde und Fans des FC 07 Heidelsheim recht herzlich eingeladen. Unterstützen Sie bitte unsere beiden Mannschaften erneut recht zahlreich und lautstark, sie haben es sich verdient.

Kommentare sind geschlossen.