Letzter Doppelspieltag dieser Saison im Heidelsheimer Kraichgaustadion am kommenden Pfingstsamstag, 19. Mai 2018 mit den beiden Partien um 15:00 Uhr FC 07 Heidelsheim – FC Flehingen (Landesliga Mittelbaden) sowie anschließend um 17:00 Uhr FC 07 Heidelsheim 2 – FC Unteröwisheim (Kreisklasse A Bruchsal):

Mit dem FC Flehingen präsentiert sich am kommenden Pfingstsamstag eine Mannschaft zum Derby in Heidelsheim, die sicherlich Wiedergutmachung für die deutliche 0:6 Vorspielniederlage betreiben möchte. Diese kam allerdings erst in der zweiten Spielhälfte zustande, nachdem Flehingen in den ersten 45 Minuten noch mehr als ebenbürtig war und sogar in Führung hätte gehen können. Danach brach Flehingen jedoch regelrecht ein. Momentan steht letztjährige Aufsteiger noch mit einem Punkt Vorsprung gegenüber dem FV 09 Niefern ganz knapp über dem Strich, was den Klassenerhalt angeht und diese Platzierung sollte wenn möglich auch noch bis zum Saisonende gehalten werden. Die Einheimischen sind als Tabellenzweiter also sehr gut beraten, die Truppe von Gästetrainer Andreas Schmidt keinesfalls zu unterschätzen, denn Flehingen hat sich zwischenzeitlich längst gefangen und belegt in der bisherigen Rückrundentabelle immerhin den 6. Platz. Das Problem der Heidelsheimer im neuen Jahr ist ganz klar das Tore schießen, denn gerade einmal 13 Treffer in neun Partien ist nicht gerade das Gelbe vom Ei. Hoffen wir, das vielleicht jetzt der Knoten endlich wieder platzt.

Da am Samstag im Heidelsheimer Kraichgaustadion bekanntlich der letzte Doppelspieltag dieser Saison auf dem Programm steht bestreitet unsere 2. Mannschaft zwar nicht wie gewohnt das Vorspiel, sondern trifft im Anschluss in der Kreisklasse A Bruchsal auf den FC Unteröwisheim. Diese Partie war ursprünglich für den Pfingstmontag angesetzt, doch findet da der Pokalfinaltag der Fußball- Amateure statt und es dürfen vom Verband keine weiteren Spiele stattfinden. Beide Teams sollten eigentlich mit dem Abstieg nichts mehr zu tun haben, so dass wir uns hoffentlich auf ein schönes Spiel mit vielen Toren freuen dürfen, bei dem unsere Mannschaft aber aus der Vorrunde auf jeden Fall noch etwas gutzumachen hat. Nach den beiden erfolgreichen Auftritten zuletzt auf des Gegners Platz sollte bestimmt auch gegen häufig abwehrschwache Kraichtäler etwas möglich sein.

Zu diesen beiden sicherlich sehr interessanten Begegnungen werden wiederum alle Fußballfreunde und Fans des FC 07 Heidelsheim recht herzlich eingeladen. Unterstützen Sie bitte unsere beiden Mannschaften bei ihren hoffentlich erfolgreichen Heimspielen erneut recht zahlreich und lautstark. Vielen Dank!

Kommentare sind geschlossen.