Er wird immer beliebter: der AH-Ausflug nach Ischgl! Bereits zum dritten Mal in Folge fuhr unsere AH-Mannschaft am vergangenen Wochenende für drei Tage nach Ischgl. Mit einer 30 Mann starken Truppe brachen wir am Freitag Morgen um 2.00 Uhr auf, um mit unserem bewährten Busfahrer Oliver Steiert wieder ein erlebnisreiches Wochenende zu verbringen.

Nach der Ankunft und dem Einchecken in Kappl bzw. Ischgl trafen wir uns dann auf der Piste zum gemeinsamen Skifahren. Hier waren wir nicht nur durch unseren geschmeidigen Fahrstil zu erkennen, sondern auch durch unseren gelben Schal und unsere gelben Sonnenbrillen. Bei Kaiserwetter fuhren wir mehrere Hütten an und begannen nach dem Besuch der Patznauner Taja und der Talabfahrt mit dem Apres Ski. Auch hier fielen wir nicht nur durch unser Outfit, ergänzt um ein extra zum Ausflug angefertigtes T-Shirt, auf. Mit guter Laune, dem ein oder anderen Getränk und einer Superstimmung machten wir die Hexenküche, den Kuhstall und andere Lokalitäten unsicher.

Nach einer, teilweise, kurzen Nacht, sollte sich am Samstag das gleiche nochmals wiederholen. Beim gemeinsamen Treffen auf der Videralp konnten wir das überragende Wetter genießen, und neben den Getränken war die Sonnencreme ein wichtiger Begleiter. Auch am Samstag ging es nach dem gemeinsamen Treff in der Hexenküche wieder auf ins Ischgler Nachtleben, wo bis tief in die Nacht nochmals kräftig gefeiert wurde.

Am Sonntag nutzten viele den Tag zur gemütlichen Regeneration und so verabschiedeten wir uns mit einem kleinen Auftritt von Rainer Pietsch am Akkordeon und einigen gemeinsamen Liedern am Sonntag Nachmittag um 17 Uhr wieder aus Ischgl mit dem Resumee, dass wir wieder einen Spitzenausflug erlebt hatten, und uns schon auf die Fortsetzung in der Zeit vom 05.04.-07.04.2019 freuen. An dieser Stelle möchten wir auch ausdrücklich unseren Organisatoren Bela Palasthy, Rainer Pietsch, Michael Moosmüller und Markus Höchsmann sowie unserem Busfahrer Oliver Steiert danken, die das tolle Wochenende perfekt organisiert haben.

Kommentare sind geschlossen.