Am kommenden Samstag finden bei der SpVgg Ketsch die diesjährigen Badischen Meisterschaften für Ü40- und Ü50-AH-Teams statt. Unsere AH ist hierbei die einzige Mannschaft, die sich für beide Turniere qualifiziert hat. Bei den Ü40-Mannschaften stellen wir eine eigene Mannschaft, während wir bei den Ü50 als Spielgemeinschaft mit dem FC Obergrombach an den Start gehen. Die Ü40 geht als amtierender Vizemeister in das Turnier, bei dem 7 Mannschaften im Modus „jeder gegen jeden“ spielen. Es wird eine schwere Aufgabe werden, den Erfolg vom letzten Jahr zu wiederholen. Bei den Ü50-Mannschaften sind 5 Mannschaften am Start, und auch hier stehen sich alle Mannschaften einmal gegenüber. Wir sind hier als Titelverteidiger am Start und werden versuchen, diesen zu verteidigen. Auch das ist keine einfache Aufgabe. Die Spiele beider Mannschaften beginnen um 14 Uhr. Gegen 16:45 Uhr findet die Siegerehrung statt. Wir hoffen auf eine zahlreiche Unterstützung aus den FCH-Reihen!

Kommentare sind geschlossen.