23. Mai 2014
Spielstand: 4 - 2

Spielbericht

Anfangs lief für unsere AH’ler alles nach Plan. Schon früh erzielte Andres Zutavern das 1:0, ehe Christian Fischer mit dem 2:0 eine gute Ausgangsposition schuf. Doch das ließen sich die Gäste ais Spöck nicht einfach gefallen. Sie erhöhten deutlich ihren Druck, was auf unserer Seite zu Fehlern führte. Daher konnten die Spöcker zeitnah zum 2:2 ausgleichen. Es dauerte eine Weile bis sich unsere Mannschaft wieder sortiert hatte und so gelang Markus Höchsmann kurz vor der Halbzeit auch noch das 3:2. In der zweiten Hälfte verflachte das Spiel etwas, was dem hohen Tempo der ersten Halbzeit geschuldet war. Den Schlusspunkt setzte Chris Roth mit dem 4:2.

Es spielten: Markus Kammerer (Tor), Tobias Meis, Mirko Servay, Thomas Riffel, Uwe Ochs, Dieter Heinrich, Chris Roth, Markus Höchsmann, Rainer Pietsch, Andreas Zutavern, Christian Fischer, Ralph Landmesser, Christoph Höchsmann, Ralf Feßenbecker

Kommentare sind geschlossen.