17. September 2014
Spielstand: 3 - 3

Spielbericht

Unentschieden in Kürnbach

Statt Training ging es am Mittwochabend, 17.09.2014, zur AH des TSV Kürnbach. Nach einer ausgeglichenen Viertelstunde mit Chancen für beide Mannschaften war es Andreas Zutavern der unsere Mannschaft mit seinem Tor in Führung brachte. Danach hatten wir mehr Spielanteile und konnten das Spiel gestalten. Diese Überlegenheit konnte Bernd Gutknecht zum 0:2 nutzen. Mit diesem Ergebnis ging es nach 35 Minuten auch in die Halbzeitpause.

Eine deutliche und lautstarke Ansprache des Verantwortlichen beim TSV war es wohl, dass sich die Gastgeber danach besser präsentierten und ihr Offensivspiel forcierten. Wohl mit den Gedanken noch in der Pause musste unsere Mannschaft so bereits in den ersten Minuten der zweiten Halbzeit zwei Gegentreffer hinnehmen und somit war die 2:0 Führung Makulatur.

Danach verflachte das Spiel ein wenig. Unsere Mannschaft baute ihre Ordnung wieder auf und so gelang im letzten Drittel abermals Bernd Gutknecht ein weiterer Treffer, dieses Mal mit dem Kopf. Aber auch dieser Vorsprung konnten durch den TSV wieder ausgeglichen werden und so stand es am Ende 3:3.

Es spielten: Markus Kammerer (Tor), Rene Gaß, Yusuf Altun, Rainer Pietsch, Wolfram Lanz, Alexander Petzold, Jörg Feßenbecker, Jürgen Heinrich, Bernd Gutknecht, Chris Dres, Christian Fischer, Frank Gramlich, Thomas Kowalski, Andreas Zutavern.

Kommentare sind geschlossen.